Unsere Unternehmenspolitik & Grundsätze


Unternehmenspolitik und Ethikgrundsätze der Bouché & Partner GmbH

Wir wollen nicht nur mit herausragenden Produkten und Dienstleistungen, sondern auch mit ethisch einwandfreiem Verhalten Maßstäbe setzen.

Vor dem Hintergrund komplexer Geschäftsbeziehungen tragen wir nicht nur Verantwortung für unser eigenes Handeln, sondern auch für die Aktivitäten unserer Partner und das sowohl moralisch als auch von Rechts wegen.

Nur wenn alle Partner an einem Strang ziehen und ein gemeinsames Werteverständnis teilen, können wir unsere hohen ethischen Standards wahren.

 

Für uns sind ethische Grundsätze keine Option, sondern Maxime des Handelns. Wir folgen der Erkenntnis, dass kein Geschäftsabschluss es wert ist, den Ruf unseres Unternehmens aufs Spiel zu setzen. Gleiches erwarten wir

von unseren Partnern.

 

Unsere Partner verpflichten sich, ihr eigenes Handeln an übereinstimmenden Wertmaßstäben auszurichten und kontinuierlich zu reflektieren. Die Partner sind angehalten, ihren Beschäftigten die vorliegenden Grundsätze und die sich daraus ergebenden Verpflichtungen zu vermitteln. Es steht ihnen frei, darüber hinaus weitergehende Regeln mit höheren Anforderungen an ethisches Handeln einzuführen.

 

 

Wir haben für uns und unsere Partner folgende Standards festgelegt:

 

Einhaltung der Menschenrechte

Wir und unsere Partner respektieren und unterstützen die Einhaltung der international anerkannten Menschenrechte.

 

Freie Wahl der Beschäftigung

Wir und unsere Partner lassen keine Zwangs- oder Pflichtarbeit zu. Die Beschäftigten müssen die Freiheit haben, das Arbeitsverhältnis unter Einhaltung einer angemessenen Frist zu kündigen.

 

Ächtung von Kinderarbeit

Wir und unsere Partner setzen uns für die effektive Abschaffung von Kinderarbeit ein. Kinder dürfen in ihrer Entwicklung nicht gehemmt werden. Ihre Sicherheit und Gesundheit darf nicht beeinträchtigt werden.

 

Chancengleichheit

Wir und unsere Partner verpflichten uns, Chancengleichheit bei der Beschäftigung zu wahren und jegliche Diskriminierung zu unterlassen. Eine unterschiedliche Behandlung von Mitarbeitern wegen des Geschlechts, der Rasse, einer Behinderung, der Herkunft, der Religion, des Alters, der sexuellen Orientierung oder der geschlechtlichen Identität darf nicht erfolgen.

 

Vereinigungsfreiheit

Wir und unsere Partner stellen sicher, dass sich Arbeitnehmer offen mit der Unternehmensleitung über die Arbeitsbedingungen austauschen können, ohne Nachteile befürchten zu müssen. Wir respektieren das Recht von Arbeitnehmern, sich zusammenzuschließen, einer Gewerkschaft beizutreten, eine Vertretung zu ernennen und sich in eine solche wählen zu lassen.

 

Fairness bei Löhnen, Arbeitszeiten und Sozialleistungen

Wir und unsere Partner zahlen Vergütungen und erbringen Sozialleistungen nach den Grundprinzipien tariflicher Mindestlöhne, geltender Überstundenregelungen und gesetzlicher Sozialleistungen. Die Arbeitszeiten müssen mindestens den geltenden Gesetzen, den Branchenstandards oder den Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) entsprechen – je nachdem, welche Regelung strenger ist.

 

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Wir und unsere Partner gewährleisten Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz mindestens im Rahmen der jeweils geltenden nationalen Bestimmungen und unterstützen eine ständige Weiterentwicklung zur Verbesserung der Arbeitswelt. Die Arbeit ist so zu gestalten, dass alle Mitarbeiter ihre Aufgaben sicher und ohne Gefährdung der Gesundheit ausüben können.

Dazu gehören neben Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit unter anderem auch ergonomische Aspekte sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

 

Vermeidung von Interessenkonflikten

Wir und unsere Partner entscheiden ausschließlich auf sachlicher Basis und lassen uns nicht von persönlichen Interessen beeinflussen.

 

Korruptionsverbot

Wir und unsere Partner dulden keine korrupten Praktiken und gehen dagegen vor. Bei allen Geschäftsaktivitäten und -beziehungen wird ein Höchstmaß an Integrität erwartet.

 

Umsicht bei der Auswahl von Partnern

Wir und unsere Partner tragen nicht nur Verantwortung für unser eigenes Handeln, sondern auch für die Aktivitäten unserer Geschäftspartner. Bei neuen Partnern muss vor dem Eingehen einer vertraglichen Bindung risikobasiert eine Integritätsprüfung durchgeführt werden. Bei bestehenden Partnerschaften ist diese Prüfung regelmäßig und immer dann durchzuführen, wenn Zweifel an der Integrität entstehen oder wesentliche Änderungen, zum Beispiel in der Eigentümerstruktur, auftreten.

 

Strenge Exportkontrolle

Wir und unsere Partner achten auf die Einhaltung aller jeweils geltenden Gesetze für den Import und Export von Waren, Dienstleistungen und Informationen.

 

Umfassender Datenschutz

Wir und unsere Partner beachten alle jeweils geltenden Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern.

 

Fairer Wettbewerb

Wir und unsere Partner achten den fairen Wettbewerb. Wir halten die Gesetze ein, die den Wettbewerb schützen und fördern, insbesondere die Kartellgesetze. Untersagt sind Absprachen mit Wettbewerbern und andere Maßnahmen, die den freien Markt behindern.

 

Wahrung von Geschäftsgeheimnissen

Wir und unsere Partner verpflichten unsere Mitarbeiter, Geschäftsgeheimnisse zu wahren. Vertrauliche Inhalte dürfen nicht unbefugt veröffentlicht, an Dritte weitergegeben oder in anderer Form verfügbar gemacht werden.

 

Umweltfreundliche Dienstleistungen

Die Umwelt für die heutige und für die künftigen Generationen zu schützen und alle geltenden Gesetze und Regeln einzuhalten, ist unser Grundanliegen und das Grundanliegen unserer Partner. Im Rahmen unserer Dienstleistungserbringung muss weitestgehend Umweltverträglichkeit gewährleistet sein. Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung sehen wir uns darüber hinaus verpflichtet, den Umweltschutz aktiv und stetig weiterzuentwickeln und so die Umweltbelastungen weiter zu verringern. Besondere Bedeutung hat dabei die Anwendung und

Weiterentwicklung von energiesparenden und emissionsarmen Techniken. Alle Dienstleistungen müssen die Umweltschutzstandards erfüllen. Dies schließt die komplette Transportkette ein. Chemikalien und andere Stoffe, die bei Freisetzung in die Umwelt eine Gefahr darstellen können, müssen identifiziert sein.

Für sie ist ein Gefahrstoff-Management einzurichten, damit sie sicher gehandhabt, transportiert, gelagert und bei Unfällen ggf. korrekt entsorgt werden können.

 

Produktsicherheit und -qualität

Alle Dienstleistungen müssen bei Erfüllung die vertraglich festgelegten Kriterien für Qualität sowie aktive und passive Sicherheit erfüllen.


Um der Konkurrenz vorauszusein, müssen wir den Kunden nicht nur zufriedenstellen, sondern ihn mit unserer Leistung begeistern. (Quelle: Philip Kotler)
Um der Konkurrenz vorauszusein, müssen wir den Kunden nicht nur zufriedenstellen, sondern ihn mit unserer Leistung begeistern. (Quelle: Philip Kotler)

Grundsatzerklärung der Bouché & Partner GmbH

Die Bouché & Partner GmbH hat sich zur Aufgabe gemacht, ihre Dienstleistungen bei der Erfüllung der Kundenwünsche, sowie der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Forderungen der DIN EN ISO 9001, auf das höchste Qualitätsniveau zu stellen.

 

Unsere Leitlinie lautet:  "First Time Right!"

 

 

Im Mittelpunkt all unserer Dienstleistungen steht immer der Kunde,

den wir wie folgt definieren:

  • Ein Kunde ist die aller wichtigste Person für jeden Mitarbeiter, ob er persönlich erscheint, anruft oder Briefe schreibt.
  • Nicht der Kunde ist abhängig von uns, sondern wir sind abhängig von ihm.
  • Die Wünsche eines Kunden haben nicht als Arbeitsunterbrechung zu gelten, sie sind vielmehr Ziel und Zweck unserer Arbeit. Wir tun ihm keinen Gefallen, indem wir ihn bedienen, er tut uns einen Gefallen, indem er uns die Chance dazu gibt.
  • Ein Kunde ist niemand, mit dem man sich streitet oder mit dem man Machtkämpfe ausficht. Den Streit mit einem Kunden hat immer der Kunde gewonnen.
  • Ein Kunde ist eine Person, die uns ihre Wünsche anträgt. Also es ist unsere Aufgabe, sie zu seinem und unserem Vorteil zu erfüllen und zwar so, daß er und wir davon profitieren.